My Beatport
Sign in start using My Beatport!

My Beatport lets you follow your favorite DJs and labels so you can find out when they release new tracks. Log in or create an account today so you never miss a new release.

Sign Up Log In
You're not following anyone yet!

My Beatport lets you follow your favorite DJs and labels so you can find out when they release new tracks. So go follow someone!

View My Beatport
My Artists
View All
My Labels
View All

Release

Alter Knochen

  • Artists Lutzenkirchen, David Keno, Junge & Maedchen
  • Release Date 2014-02-28
  • Labels BluFin
  • Catalog BF153
  • $4.47
  • Description A boy meets a girl und asks: Wanna dance with me? The girl replies: But to dance we need music The boy says: Right!But better: You have a chartbuster to dance to. Junge & Mädchen (Boy & Girl) have a hit with Alter Knochen (Old Crock) - everybody must dance to their irresistible tuba. Firstime Didem & Valentin met at art school - like Lennon & McCartney ;-) We have to say their music is full of spirit & ease. Alter Knochen makes your ass smile, the positive vibe is contagious. It's filled with a touch of melancholy at the breakdown so all get touched.Lützenkirchen & Keno tickle the ultimate floor groove in their remixes. Offbeat vs. emotional deep.


    Trifft ein Junge ein Mädchen und fragt: Willst du mit mir tanzen?Antwortet das Mädchen: Aber zum Tanzen braucht man Musik!Sagt der Junge: Stimmt.Oder noch besser: Man hat einen Hit, dazu tanzt's sich am besten. Einen solchen haben Junge & Mädchen mit Alter Knochen sich einfach selbst geschrieben - zu ihrer unwiderstehlichen Tuba werden noch die letzten Tanzmuffel aus den Sofas springen. Didem und Valentin haben sich, wie einst Lennon und McCartney, an einer Kunsthochschule kennengelernt ok, wir wollen hier keine überrissenen Vergleiche ziehen, aber eins steht fest: Die beiden besitzen ein Händchen für Leichtigkeit und das gewisse Etwas. Alter Knochen verbreitet einfach gute Laune, der man sich nicht widersetzen kann, da gehen die Mundwinkel automatisch in die Höhe. Und wenn dann im Breakdown noch ein Pfund orientalische Melancholie dazukommt, sind endgültig alle Sinne und Seelenwelten angetriggert.Lützenkirchen und David Keno kitzeln dann jeweils auf die ihnen typische Art das ultimative Floor-Feeling aus dem Original: Lütze setzt auf Offbeat-Betonung in Ska-Manier, Keno addiert ein Vocalsample und setzt voll auf die Emotionskarte.

There's nothing in the player. Choose a track and either play it or add it to the queue to get going.

128 BPM / A min
Player Queue Clear Queue